Winterprojektwoche

Februar 2018 - Lernende HPS Zofingen

 

 

Eine Woche Winterspass hiess es für 24 Lernende und 14 Erwachsene der HPS Zofingen im Skigebiet Laax.

Für einen zufriedenen Magen und neue Kräfte für den kommenden Tag sorgten sich 4 wunderbare Küchenfeen um uns. Lernende berichten.

 

Wir sind gemütlich am Montagmorgen mit dem Car nach Laax gereist. Das Zimmer wurde als Erstes bezogen. Am Nachmittag durften wir schon Skifahren gehen. Es waar cool und das Essen war auch mega lecker. Es gab Spaghetti Bolognaise (Melanie H.).

 

Beim Skifahren war es super. Tolles Wetter und cooler Schnee hatte es. Am Mittag haben wir das Picknick gegessen und am Abend gab es Riz Casimir. Der Tag war super (Elhadid A.).

 

Am Mittwoch durfte ich zu Oberst Skifahren gehen. Die rote Piste war mega. Das Wetter sonnig und praktisch wolkenlos. Am Abend haben wir Lotto gespielt, es gab mega coole Preise zum Gewinnen (Daniel S.).

 

Das Wetter war am Donnerstag das erste Mal richtig doof. Es schneite und es war mega kalt. Zum Glück hatten wir für diesen Tag am Mittag unser Pommes Tag, so konnten wir in die Wärme essen gehen. Trotz Wetter fuhr ich das erste Mal die rote Piste herab. Am Abend gab es Fondue und die Grossen durften sogar nach der Fackelwanderung ins Dorf etwas trinken gehen (Luca D.).

 

Nach einer unfallfreien und zufriedenen Woche reisten alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen mit Begleitpersonen um halb 2 mit dem Car von Laax nach Zofingen zurück.

 

Dank den vielen unvergesslichen Augenblicken schauen wir gerne zurück auf diese Tage und freuen uns schon auf das nächste Mal (L. Cancellara).