Ciril am rüsten

September 2017

Andrea Baumann, Schulassistentin MS 2

 

 

Jeweils am Freitag wird bei uns in der MS2 gekocht.

Ciril darf die Salatgurke, die wir unter den grünen Salat mischen schälen und schnetzeln.

 

Zuerst zieht er die Schürze an. Dann wird mit Seife gründlich die Hände gewaschen.

 

 

Anschliessend holt er selbständig alles, was er braucht. Brettli, Sparschäler und Messer. Er weiss genau, was in welchem Schrank oder welcher Schublade zu finden ist.

 

 

Dann schält er sorgfältig die Gurke und die Schale kommt ins Säckli für die Meerschweinchen. Er hat es gern ordentlich. Danach halbiert er mit Handführung die Gurke und beginnt zu schneiden.

 

 

Ist die Gurke zerkleinert, bringt er Brettli, Messer und Sparschäler zum Abwaschen und putzt mit viel Hingabe den Tisch. Er ist zufrieden mit seiner Arbeit und darf jetzt eine Pause machen im Schulzimmer.