aus Sicht eines Lernenden.

Ich stehe am 7 Uhr auf, dann gehe ich meine Zähne putzen. Dann gehe ich zur Bushaltestelle. Ich fahre zum Bahnhof Zofingen dann gehe ich bis zur Schule. Dort warte ich auf den Waldbus. Im Wald begrüsse ich die Lehrpersonen, dann bekomme ich Hausaufgaben. Damit ich sauber bleibe zihe ich Regenhose an und eine Jacke. Wir verteilen uns in die Gruppe Dachs, Maus, Luchs und Eichhörnchen. Treffen uns beim Waldsofa, dort singen wir zusammen. Nachher gehe ich in meiner Gruppe schaffen, Matematig oder Sprache. Ich mache gerne Sprache. Der Gong läutet, das es Pause ist. Wir essen zusammen Znüni, dann spiele ich gerne mit Kristjan. Nach der Pause schaffen wir mit Holz und Ton. Eine Gruppe kocht über dem Feuer. Ich finde das Essen supper lecker. Am Nachmittag arbeiten wir mit Ameisen. Ich musste einen Ameisenhaufen finden. Wir beobachten die Ameisen und machen Experimente. Das mache ich gerne. Jetzt ist schon bald 3 Uhr. Ich gehe mich umziehen, dann warte ich auf den Waldbus. Jetzt freue ich mich auf eine Dusche. Waldtage sind cool.