Seit dem Beginn des Schuljahres im Spätsommer 2020 vermittle ich gemeinsam mit Esther Lutz Laufunterricht an der HPS in Zofingen. Was beinhaltet Laufunterricht und was machen wir genau?

Unsere Stunde findet jeweils am Dienstagnachmittag ab 15:15 Uhr statt. Wir sind bei jedem Wetter draussen, sei es Regen, Schnee, Kälte, Sonnenschein oder (wie im letzten Sommer) grosse Hitze. Die Kinder haben sich gut daran gewöhnt und kommen stets in entsprechender Kleidung zum Training.

Mein oberstes Ziel in den Trainingseinheiten ist es, dass sich die Schüler/innen viel bewegen und laufen, dies jedoch nicht als Hauptfokus wahrnehmen. So stehen beispielsweise viele spielerische Übungen auf dem Programm. Sehr beliebt sind die Orientierungsläufe rund um das Schulhaus mit den entsprechenden Geräten vom BZZ. Zu unserer Freude sind alle Teilnehmer/innen hoch motiviert losgelaufen und fanden zudem die Posten sehr schnell. Auch Stafetten in jeglicher Form oder Parcours erfreuen sich grosser Beliebtheit. Vor wenigen Wochen wollten die Schüler/innen sogar von sich aus Kraftübungen für den Aufbau von mehr (Bauch)-Muskeln machen.

In jeder Stunde versuchen wir immer einen guten Mix aus Kraft- und Ausdauerübungen zu finden und dabei das Wichtigste nicht zu vergessen: Die Freude an der Bewegung weiterzugeben.

Das alles bereitet mir sehr viel Spass und auch die Fortschritte der einzelnen Schüler/innen bleiben nicht aus. Ich freue mich auf viele weitere Laufstunden bei jedem Wetter.